Wirtschaft digital Baden-Württemberg
  • 9. Netzwerkforum

    Transformation in der Produktion

    05.06.2019 - Mannheim

    Jeder möchte sie im eigenen Unternehmen haben – eine digitale Produktion; Industrie 4.0. Hochkomplexe, vieljährige Forschungsprojekte zeigen, welche beeindruckende Performance in einer digitalisierten Produktion möglich ist. Doch der Weg ist steinig und lang. Die digitale Transformation in der Produktion gleicht einem Komplettumbau eines Motors, ohne diesen anzuhalten. Das 9. Netzwerkforum widmet sich daher speziell dem Transformationsprozess.

    Hochkomplexe, vieljährige Forschungsprojekte zeigen, welche beeindruckende Performance in einer digitalisierten Produktion möglich ist. Doch der Weg ist steinig und lang. Die digitale Transformation in der Produktion gleicht einem Komplettumbau eines Motors, ohne diesen anzuhalten.

    Frau Nadja Schäfer aus dem Digital Transformation Office von Roche gibt einen Einblick, wie der weltweit tätige Healthcare- und Pharmakonzern die Digitalisierung bereits vorangetrieben hat. Christos Lithoxopoulos von neogramm klärt "Hands on" auf, wie Sie mit maßgeschneiderter Software Ihren Produktionsprozess verbessern und Schnittstellenprobleme lösen können. Häufig unterschätzt wird die Bedeutung der korrekten Erzeugung, Nutzung und Analyse von Daten. Auf rechtliche Fallstricke wird Thorsten Erhard, Partner bei EY Law, hinweisen.

    Besonderes Highlight: Das Netzwerk Smart Production wird sein neues Angebot Digi-Pate vorstellen, ein kostenloses KMU-Unterstützungsinstrument. Es wird nicht nur das Konzept vorgestellt, sondern zudem das mit Spannung erwartete Geheimnis gelüftet, welche Person sich hinter dem Digi-Paten verbirgt.

    Anmeldefrist ist der 31. Mai 2019.

    Ort
    Mannheim
    Archivplatz 1
    68169 Mannheim
    Veranstalter
    Netzwerk Smart Production e.V.
    Datum
    05.06.2019
    Uhrzeit
    09:00 bis 13:00 Uhr