Wirtschaft digital Baden-Württemberg
  • Industrie 4.0 - Arbeitswelt 4.0

    Disruptive Veränderungen in der produzierenden Industrie

    06.11.2019

    Um die Veränderungen beurteilen zu können, die durch Industrie 4.0 Anwendungen in der industriellen Produktion in der nahen Zukunft entstehen, sind die unterschiedlichen technologischen Strategien zu systematisieren. Stichworte sind Prozessautomation, Abkehr von der Linienfertigung, Fertigung in Montageinseln sowie neuere Entwicklungen in der Robotik (Cobots = kollaborierende Roboter). Mit Blick auf die Automobilindustrie sind entscheidende Veränderungen im Produktionsprozess in der Fläche derzeit (noch) nicht zu beobachten. Dies wird sich bald ändern, wenn der Anteil der Produktion von Elektromodellen deutlich zunimmt.Diese und weitere Themen werden im " IT After Work" diskutiert .

    Datum
    06.11.2019
    Uhrzeit
    18:00 bis 20:00 Uhr