Wirtschaft digital Baden-Württemberg
  • Online-Veranstaltung: Mit Führung aus der Krise

    cyberTREFF digital

    15.07.2020

    Krisensituationen durch Marktveränderungen, Umsatzeinbrüche oder notwendige Umstrukturierungen erfordern in Unternehmen klare und zuverlässige Führung. Entscheidungsträger stehen dabei insbesondere vor der Herausforderung Orientierung für die Mitarbeiter zu schaffen und auf deren Bedürfnisse individuell einzugehen. Aber welche Aspekte der Führung sind in Krisenzeiten aber auch in Zeiten der Digitalisierung besonders wichtig und warum? Wie kann der Führungsstil dazu beitragen, dass Unternehmen und Mitarbeiter gestärkt aus der Krise hervorgehen? Und welche Rolle spielt dabei die kritische Reflexion des eigenen Führungsstils? Diese und weitere Fragen werden beim diesen cyberTREFF beantwortet.

    Referenten:

    • Mercedes Mende begleitet Führungskräfte auf dem Weg zu einer Leader-Persönlichkeit, die sich auch durch emotionale Intelligenz auszeichnet und fördert das Lösen von Konflikten. Daneben ist die Ökonomin und Wirtschaftspsychologin Hochschuldozentin für „Leadership“ an der DHBW.
    • Christoph Lukas von pingworks arbeitet als Enterprise Coach, systematischer Coach und Prozessberater. Schwerpunkte seiner Arbeit sind das Coaching von agilen Teams und Führungskräften sowie die Begleitung von Veränderungsprozessen in Unternehmen.

    Technische Information:

    Die Anmeldung erfolgt wie gewohnt über das Anmeldeformular, das über den Anmeldebutton erreicht wird. Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten an die jeweils angegebene E-Mail-Adresse zunächst eine automatische Anmeldebestätigung sowie am Tag der Veranstaltung eine Einladung mit einem Link zum digitalen cyberTREFF. Für die Teilnahme ist ein Computer, Tablet oder Smartphone mit Internetverbindung und Ton (Lautsprecher), Kamera und Mikrofon notwendig. Je nach Endgerät ist der Download einer App notwendig. Zu diesem gelangt man automatisch beim Klick auf den Link in der Einladungsmail.

    Bodenseemittelstand 4.0

    Die Veranstaltung ist Teil des Projekts „BodenseeMittelstand 4.0“, bei dem es darum geht, die KMU rund um den Bodensee bei der digitalen Transformation zu begleiten. Das Projekt „ABH051 BodenseeMittelstand 4.0“ wird aus Mitteln des Programms Interreg V „Alpenrhein-Bodensee-Hochrhein“, dessen Mittel vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und vom Schweizer Bund zur Verfügung gestellt werden, gefördert.

     

    Veranstalter
    CyberLAGO e.V.
    Datum
    15.07.2020
    Uhrzeit
    16:30 bis 18:30 Uhr
    Preis
    Kostenfrei