Wirtschaft digital Baden-Württemberg
  • Tag der IT-Sicherheit

    Live Hacking, Schutz vor Cyber-Angriffen und Wirtschaftsspionage

    11.07.2019 - Hochschule Mannheim

    Mit der Zahl der vernetzen Geräte im Internet der Dinge wächst auch die Gefahr der Cyberkriminalität. Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren, wie sie ihr Unternehmen effektiv vor Angriffen aus dem Netz schützen können und welche Anlaufstellen es im Notfall gibt.

    Dabei wird in einer Live-Hacking-Session die Verwundbarkeit von Systemen gezeigt. Expertinnen und Experten klären über den Entwicklungsstand von Hackerangriffen auf und stellen Schutzstrategien in Theorie und Unternehmenspraxis vor. Abschließend gibt es beim gemeinsamen Get-together Möglichkeiten zum Austausch und Networking.

    Programm:
    09:30 Uhr  -  Anmeldung

    10:00 Uhr  -  Begrüßung
    Prof. Dr. Thomas Schüssler, stellv. Rektor, Hochschule Mannheim
    Martin Preil, IHK Rhein-Neckar

    10:20 Uhr  -  Bedrohungslage Cybercrime
    Christian Just, Landeskriminalamt Baden-Württemberg

    11:00 Uhr  -  Kaffee & Gespräche

    11:30 Uhr  -  Industrie 4.0 aber sicher
    Die Professoren des Kompetenzzentrums Informationssicherheit (KIS)

    12:00 Uhr  -  IT-Sicherheit im Gesundheitswesen
    Florian Grunow, ERNW Enno Rey Netzwerke GmbH

    12:30 Uhr  -  Mittagessen und Gespräche

    13:30 Uhr  -  IT-Sicherheit – Stand der Technik 2019
    Marco Rossi, FireEye Deutschland

    14:00 Uhr  -  Live Hacking: Tatort www: Erst DENKEN dann KLICKEN!!!
    Patrick Eisenschmidt, NVISO GmbH

    14:30 Uhr  -  Industrielle IT-Sicherheit in der Pharmaindustrie
    Holger Mettler, Exyte Central Europe GmbH

    15:00 Uhr  -  Kaffee & Gespräche

    15:30 Uhr  -  Aus dem Alltag eines Hackers
    Kai Ullrich, Code White GmbH

    16:00 Uhr  -  Versicherung als Instrument des Cyber-Risikomanagements
    Oliver Lehmeyer, Cyber Risk Agency GmbH

    16:30 Uhr  -  Ausklang & Netzwerken

    Ort
    Hochschule Mannheim
    Paul-Wittsack-Str. 10
    68163 Mannheim
    Veranstalter
    IHK Rhein-Neckar
    Datum
    11.07.2019
    Uhrzeit
    09:30 bis 16:30 Uhr