Wirtschaft digital Baden-Württemberg
  • Wirtschaftsgipfel Baden-Württemberg - EU

    Wege aus der Corona-Krise

    28.05.2020 - 29.05.2020

    Unter dem Leitthema "Wege aus der Corona-Krise" wird Frau Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL gemeinsam mit Vertretern der Südwest-Wirtschaftsverbände am 28. und 29. Mai 2020 Möglichkeiten und Strategien der EU und der Innovationsregion Baden-Württemberg zum wirtschaftlichen Wiederaufbau mit Vertretern der Europäischen Union diskutieren.
    Die Diskussionsrunden werden dabei live ins Internet gestreamt.

    Das ausführliche Programm sowie die Links zu den Livestreams (ohne Anmeldung) finden Sie unten:

     

    • Donnerstag, 28. Mai 2020, 10:00 - ca. 10:45 Uhr
      Fokus Industrie. Mit dem europäischen Aufbauplan zu einer nachhaltigen, digitalen und widerstandsfähigen Industrie

      Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg
      Thierry Breton, EU-Kommissar für Binnenmarkt, Industrie, KMU sowie Verteidigung und Raumfahrt, Europäische Kommission
      Es diskutiert mit: Dr. Stefan Wolf, Vorsitzender Südwestmetall Baden-Württemberg

      Moderation: Anja Lange
      Hier geht's zum deutschen Livestream
       
    • Donnerstag, 28. Mai 2020, 13:00 - ca. 14:00 Uhr
      Neustart für die Wirtschaft. Welche Strategien führen zum Erfolg?

      Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg
      Michael Hager, Kabinettschef des Exekutivvizepräsidenten Dombrovskis, Europäische Kommission
      Es diskutieren mit: Die Herren Wolfgang Grenke (Präsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertages und Vize-Präsident bei Eurochambres), Rainer Reichhold (Präsident des Baden-Württembergischen Handwerkstages), Dr. Roman Glaser (Präsident des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbands), Peter Schneider (Präsident des Sparkassenverbandes Baden-Württemberg) sowie Andreas Torner (Vorstand des Bankenverbands Baden-Württemberg)

      Moderation: Anja Lange
      Hier geht's zum deutschen Livestream
       
    • Freitag, 29. Mai 2020, 09:00 - ca. 09:45 Uhr
      Weichen jetzt stellen. Welche Innovationen führen aus der Krise

      Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg
      Jean-Eric Paquet, Generaldirektor der GD Forschung und Innovation, Europäische Kommission
      Es diskutiert mit: Prof. Dr. Thomas Kropf, Leiter der Forschung, Robert Bosch GmbH

      Moderation: Dr. Petra Püchner, Europabeauftragte der Wirtschaftsministerin und Leiterin Steinbeis Europa Zentrum Baden-Württemberg
      Hier geht's zum deutschen Livestream
       
    • Freitag, 29. Mai 2020, 15:00 - ca. 15.45 Uhr
      Fokus Mittelstand. Wie sichern wir die Zukunft?


      Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg
      Kerstin Jorna, Generaldirektorin der GD Binnenmarkt, Industrie, Unternehmertum und KMU, Europäische Kommission
      Es diskutieren mit: Die Herren Wolfgang Grenke (Präsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertages und Vize-Präsident bei Eurochambres), Rainer Reichhold (Präsident des Baden-Württembergischen Handwerkstages), Dr. Roman Glaser (Präsident des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbands), Peter Schneider (Präsident des Sparkassenverbandes Baden-Württemberg) sowie Andreas Torner (Vorstand des Bankenverbands Baden-Württemberg)

      Moderation: Anja Lange
      Hier geht's zum deutschen Livestream

     

    Wenn Sie mitdiskutieren möchten, dann haten Sie während der Diskussionsrunden Ihr Smartphone für eine Beteiligung via Mentimeter bereit und schicken Sie uns im Vorfeld gerne Ihre Fragen zu, wir geben diese gerne an die Moderation weiter.
    Je nach Verlauf des Gesprächs kann Ihre Frage gestellt werden.
    Bitte schreiben Sie ihre Fragen unter WiGiEU(at)wm.bwl(dot)de.

     

    Datum
    28.05.2020 - 29.05.2020
    Uhrzeit
    10:00 bis 15:45 Uhr