Wirtschaft digital Baden-Württemberg
  • Workshop „Indoor-Navigation und Intralogistik: Anwendungsszenarien im Industrie 4.0-Zeitalter“

    Workshop

    23.11.2017

    Die Indoor-Lokalisierung in Logistikzentren, in der Produktion und ähnlichen Anwendungsbereichen ist ein wesentlicher Baustein für Industrie 4.0-Lösungen. Produktivitätssteigerung, Erhöhung der Qualität, der Arbeitssicherheit sowie Kostenoptimierung sind wesentliche Ziele, die durch eine smarte Anwendung von Lokalisierungstechnologien in Innenräumen erreicht werden können. Ein weiterer wichtiger Anwendungsbereich, der durchaus unseren zukünftigen Alltag beeinflussen kann und wird, sind die vielfältigen Vorteile und Anwendungsfelder der Indoor-Navigation. Egal ob im geschäftlichen oder privaten Umfeld (z.B. im Krankenhaus, Supermarkt, Museum etc.): Sie leichtert die Orientierung, verkürzt Wege und spart so Zeit und Ressourcen.
    Was sind Anforderungen an ein Indoor-Lokalisierungssystem? Wie sehen mögliche Einsatzszenarien aus?

    Datum
    23.11.2017
    Uhrzeit
    11:00 bis 15:00 Uhr