Welche digitalen Möglichkeiten gibt es für meinen Betrieb und welche Anwendungen machen für mich überhaupt Sinn? Welche Angebote können meinen Gastronomieumsatz steigern oder mir helfen Zeit und Kosten zu sparen?

Um diese Fragen geht es in der Beratung mit dem Digitallotsen. Er informiert über erfolgsversprechende digitale Angebote und bietet konkrete Umsetzungsunterstützung. Das geht nur Vor-Ort, deshalb kommen wir zu Ihnen – kostenlos.

So läuft die Beratung mit dem Digitallotsen ab:

  • Vor-Ort-Besuch in Ihrem Betrieb und Ermittlung Ihres individuellen Digitalisierungsbedarfs mit einem „Digital-Check“
  • Erläuterung von sinnvollen digitalen Anwendungen, speziell für Ihren Betriebstyp und bezogen auf Ihren konkreten Bedarf
  • Aufklärung zu bestehenden Angeboten verschiedener Anbieter mit praxisgerechten Tipps zur Umsetzung
  • Schriftliche Zusammenfassung der Beratungsergebnisse mit Kontaktadressen und Ansprechpartnern als Leitfaden für die weitere Vorgehensweise

Das Beste daran:
Dank Fördergeldern ist der Digitallotse in Baden-Württemberg kostenlos. Finanziert wird das Projekt durch den DEHOGA Baden-Württemberg sowie das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg. Auf Wunsch können wir Sie im weiteren Verlauf auch bei der konkreten Umsetzung im Rahmen einer geförderten Beratung unterstützen.