Virtuelle Konferenz zum Innovationspark KI am 27. November 2020

Die ursprünglich am 5. November 2020 geplante und aus organisatorischen Gründen verschobene virtuelle Konferenz zum Innovationspark KI findet nun am 27. November statt.

Für alle, die sich bereits angemeldet haben, ist eine erneute Anmeldung nicht notwendig.

Seit Anfang 2020 lässt das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg im Rahmen einer Machbarkeitsstudie durch den globalen Immobiliendienstleister CBRE die Realisierung eines Innovationsparks für Künstliche Intelligenz (KI) in Baden-Württemberg prüfen. Der Innovationspark KI soll ein national und international herausragendes Innovations- und Wertschöpfungszentrum im Bereich KI bilden. Die Diskussion um einen Innovationspark KI hat im Laufe der letzten Monate große Dynamik gewonnen. Nun kann nochmals mehr Tempo aufgenommen und der Innovationspark KI beschleunigt in die Umsetzung gebracht werden. Denn erfreulicherweise hat der Landtag von Baden-Württemberg am 14. Oktober 2020 beschlossen, dass das Land im Rahmen des Konjunkturpakets „Zukunftsland BW – Wege aus der Krise“ Fördermittel in beträchtlicher Höhe für einen Innovationspark KI Baden-Württemberg zur Verfügung stellen kann.

Video zur Konferenz

Die virtuelle Konferenz berichtet über die bislang vorliegenden Erkenntnisse aus der Machbarkeitsstudie und informiert vor allem auch über das weitere Verfahren zur Realisierung des Innovationsparks KI.

Wir möchten den Interessierten die Gelegenheit geben,Fragen zu stellen. So ist vorgesehen, während der Konferenz Fragen über eine integrierte Frage-und-Antwort-Funktion zu stellen. Gerne können Sie bereits vorab Ihre Fragen an folgende E-Mail-Adresse übermitteln: innovationspark-ki.badenwuerttemberg @ cbre.com

    Programm

    Moderation: Julia Miosga, Digital-Expertin „Die DigitalLandschaftsGärtnerin“

    • 10:00 Uhr: Begrüßung & Impulsvortrag  | Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg
    • 10:15 Uhr: Vorstellung bisheriger Ergebnisse der Machbarkeitsstudie zum Innovationspark KI Baden-Württemberg| Dr. Susanne Hügel, Head of Digital Innovation & Business Acceleration Continental Europe, CBRE GmbH  und Volker Schmidt, Manager Digital Advisory, CBRE GmbH
    • 10:35 Uhr: Rechtliches Verfahren zur Realisierung eines Innovationsparks KI Baden-Württemberg | Dr. Ute Jasper, Partnerin, Heuking Kühn Lüer Wojtek
    • 10:55 Uhr: Moderierte Fragerunde zum Innovationspark KI Baden-Württemberg | Günther Leßnerkraus, Abteilungsleiter „Industrie, Innovation, wirtschaftsnahe Forschung und Digitalisierung“, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg, Dr. Ute Jasper, Partnerin, Heuking Kühn Lüer Wojtek und Volker Schmidt, Manager Digital Advisory, CBRE GmbH
    • 12:00 Uhr: Ende der Veranstaltung