Wirtschaft digital Baden-Württemberg

BMWi startet ersten Förderaufruf für digitale und nicht-technische Innovationen

Das Bundeswirtschaftsministerium hat die erste Förderrunde des neuen Innovationsprogramms für Geschäftsmodelle und Pionierlösungen (IGP) gestartet.

Datengetriebene und nicht-technische Innovationen spielen eine immer wichtigere Rolle, wenn zum Beispiel ein neues Geschäftsmodell als App umgesetzt wird. Mit der aktuellen Ausschreibung fördert das BMWi unter anderem die Entwicklung innovativer Apps, neue, internetbasierte Formen der Kundenansprache, digitale Plattformen sowie innovative Geschäftsmodelle, die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzen. Die Pilotförderung IGP ist Teil der Transferinitiative des BMWi. Termin für die erste Runde ist der 28.02.2020.

Weitere Informationen zum Förderprogramm finden Sie hier.

Hotline: +49 30 310078-370

E-Mail: igp@vdivde-it.de