Wirtschaft digital Baden-Württemberg

Das Popup Labor geht in die nächste Runde – holen Sie es in Ihre Region!

Bereits im letzten Jahr brachte das Popup Labor Innovationen, kreative Ideen und digitale Trends in unterschiedliche Regionen Baden-Württembergs. Als Werkstatt auf Zeit machte das Labor dafür jeweils für mehrere Tage Halt in der Ortenau, Ostwürttemberg und im Zollernalbkreis. Dies soll auch in diesem Jahr fortgeführt werden: Für die nächste Runde ist die Suche nach geeigneten Standorten bereits gestartet, Bewerbungen sind noch bis zum 9. Mai möglich.

Um als Standort in Frage zu kommen, müssen bestimmte Kriterien erfüllt sein. So sollten passende Räumlichkeiten zur Verfügung stehen, der Veranstalter sollte regional gut vernetzt sein und dem Projektträger einen lokalen Ansprechpartner zur Seite stellen. Bewerben können sich:

  • Stadt und Landkreise des Landes Baden-Württemberg
  • Große Kreisstädte des Landes BadenWürttemberg
  • Städte und Gemeinden des Landes BadenWürttemberg
  • Wirtschaftsförderungsgesellschaften
  • Handwerks und Gewerbevereine
  • Industrie und Handelskammern
  • Handwerkskammern
  • Hochschulen, Bildungsinstitutionen und wissenschaftliche Einrichtungen

Von dem Angebot des Popup Labors profitieren vor allem kleine und mittlere Unternehmen in der jeweiligen Region: Sie können sich vor Ort und kostenlos über Innovationsmethoden, Technologietrends und die digitale Transformation informieren. Neben Workshops und Impulsvorträgen bietet das Labor auch Ideenwettbewerbe, Podiumsdiskussionen und Möglichkeiten zum Networking.

Weitere Informationen zum Popup Labor sowie zur Bewerbung finden Sie hier.