Wirtschaft digital Baden-Württemberg

Erste Start-up Night Nordschwarzwald bringt regionale Gründerszene zusammen

Zur effektiven Förderung innovativer und technologiegetriebener Start-ups fanden sich im vergangenen Jahr 23 Partner aus der gesamten Region Nordschwarzwald zusammen, um ihre Kräfte zu bündeln und möglichst vielen Gründungsinteressierten eine zielgerichtete Unterstützung zu ermöglichen. Zu den Partnern im Start-up Ökosystem Nordschwarzwald gehören unter anderem die Kammern, die Stadt- und Landkreise der Region, einige Kommunen, Sparkasse und Volksbank, Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen, Unternehmen sowie die Wirtschaftsjunioren und die Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald (WFG).

Einladungsflyer

Gebündelt sichtbar werden die Aktivitäten, Veranstaltungen und Beratungsangebote auf der Kommunikations- und Informationsplattform www.ökosystem-nordschwarzwald.de.

Nun steht das nächste Highlight vor der Tür: Das Start-up Ökosystem Nordschwarzwald lädt zur Premiere der "Start-up Night Nordschwarzwald #1" am 11. Oktober 2019 in den Club OZON in Pforzheim ein. Ziel der Start-up Night ist es, Gründungsinteressierte mit Gründern, Investoren und Gründungsunterstützern aus der Region Nordschwarzwald zusammenzuführen.

Die Start-up Night bietet als informeller Treffpunkt der regionalen Gründerszene eine ideale Plattform zum gegenseitigen Kennenlernen, für intensiven Erfahrungsaustausch und zum Netzwerken. Geplant sind spannende Impulsreferate von Start-Ups, die ihre Gründungsgeschichte erzählen und dabei insbesondere auf die Herausforderungen für Gründer eingehen. Im Anschluss bleibt viel Raum für Fragen, Antworten und persönliche Gespräche. Für die Pforzheimer ist dabei besonders interessant, dass mit der Gründerlounge bereits am 25.09.2019 im Rahmen der Smart City Days 2019 ein zusätzliches Angebot für die lokale Gründerszene besteht.

"Wir wollen dieses Format der Start-up Night, bei dem Unternehmen, Start-ups, potentielle Gründer und Interessierte miteinander ins Gespräch kommen, im Nordschwarzwald etablieren und regelmäßig an verschiedenen Standorten in der Region anbieten", so Jochen Protzer, Geschäftsführer der WFG Nordschwarzwald. Alle Informationen und die Anmeldung gibt es unter der Webseite des Ökosystems oder unter www.nordschwarzwald.start-up-night.de.

Quelle: WFG Nordschwarzwad