Wirtschaft digital Baden-Württemberg

Veranstaltungen

Veranstaltungshinweise für Unternehmen in Baden-Württemberg.

Grenzen Sie Ihre Auswahl ein:

Datum Veranstaltung Ort Aktionen
27.01.2020

Datenschutz und Informationssicherheit

Chancen und Risiken

Nicht erst seit dem 25. Mai 2018 mit dem Inkrafttreten der DSGVO sind die Themen Datenschutz und auch Informationssicherheit in aller Munde: überall wurden Ängste geschürt. Dabei kann es ein wirtschaftlicher Vorteil sein, sich mit dem Thema zu beschäftigen. Nicht nur, um möglichen Schaden abzuwenden, sondern auch indem man sich durch den bewussten Umgang mit beiden Themen als sicherer Anbieter aufstellt und sich somit einen Wettbewerbsvorteil verschaffen kann. Doch was muss man wirklich beachten? Welche Mindestanforderungen gibt es? Welche Unterschiede gibt es zwischen den Bereichen B2B sowie B2C? Wie fängt man an? Wie kann man aus dem Risiko Chancen generieren? Und wer kann dabei unterstützen? All diese Fragen werden im Zuge der Veranstaltung beantwortet.

Freiburg im Breisgau Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
27.01.2020

Cloud + Smart Cities

Cloud-Dienstleistungen für mittelständische Unternehmen

Cloud Mall BW ist ein übergreifendes Cloud-Ökosystem, das die Entstehung neuer Cloud-Technologien und innovativen intelligenten Services im Zusammenspiel zwischen Anbieter und Anwender ermöglicht. Im Rahmen des Projekts werden Kooperationsprojekte initiiert und umgesetzt, von denen sowohl Cloud-Anbieter, als auch Cloud-Anwender profitieren sollen.

Mannheim Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
27.01.2020

Chatbots und Voice Assistenten in der Industrie 4.0 / Robotic Process Automation

Workshop

Durch den digitalen Wandel stehen Unternehmen technologische Innovationen zur Verfügung, die zur Automatisierung von Arbeitsabläufen eingesetzt werden können. So können beispielsweise digitale Software-Roboter, wie Chatbots und Voice Assistenten, bei administrativen Aufgaben unterstützend eingesetzt werden. Diese Arbeitsabläufe werden meistens nach einem einheitlichen Schema durchgeführt, nehmen aber trotzdem viel Zeit in Anspruch. Der Einsatz solcher Software-Bots zur Automatisierung von wiederholt auftretenden Aufgaben wird als Robotic Process Automation (RPA) bezeichnet.

Villingen-Schwenningen Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
28.01.2020

Team-Performance für Kreativunternehmen

In kurzer Zeit zur effizienten und ergebnisorientierten Zusammenarbeit

Junge und kreative Unternehmen nehmen sich selten Zeit, um über die Kommunikation im eigenen Team nachzudenken. Erst wenn es „knistert“, sich Missverständnisse häufen und Verantwortlichkeiten im Stress geklärt werden müssen, zeigt sich, dass Rollenklarheit fehlt. Wie tickt Person A? Was macht Person B gerne? Wo liegen die eigenen Präferenzen? Das alles sind Fragen, die mithilfe eines Team-Management-Systems schnell und leicht geklärt werden können.

Heilberg Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
29.01.2020

Open Lab

Digital Business und Künstliche Intelligenz

Digitalisierung und Künstliche Intelligenz (KI) verändern Geschäftsmodelle über alle Branchen hinweg. Welche Anwendungen für das eigene Unternehmen relevant sind, ist die zentrale Frage, die im Open Lab des Fraunhofer IAO beantwortet wird. Nach einem einführenden Vortrag zu den Chancen, die sich durch Künstliche Intelligenz für neue Arbeitsweisen und Prozesse eröffnen, stellen die Expertinnen und Experten des Fraunhofer IAO konkrete Beispiele aus Projektarbeiten vor.

Stuttgart Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
29.01.2020

Lokal Digital für KMU

Digitale Transformation im Mittelstand

Der breite Einzug der Digitalisierung führt zu erheblichen Veränderungen in den Märkten und bei den Kunden. Gerade kleine und mittlere Unternehmen (KMU) stehen vor der Herausforderung, langfristig im Wettbewerb bestehen zu können und der Konkurrenz vielleicht sogar einen Schritt voraus zu sein. Das Business Innovation Engineering Center (BIEC) des Fraunhofer IAO zeigt KMU vor Ort, wie es diesen gelingen kann, Chancen in Erfolge umzuwandeln und mögliche Risiken frühzeitig zu erkennen und diesen aktiv zu begegnen.

Mit dem Ziel, die digitale Transformation gemeinsam mit KMU aus Baden-Württemberg zu meistern und sie zu unterstützen, hat das Business Innovation Engineering Center (BIEC) des Fraunhofer IAO das Format »Lokal Digital für KMU« gestartet.

Baden-Baden Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
29.01.2020

UUXchange -Teil 4

Innovation

Im Namen des Mittelstand 4.0 – Kompetenzzentrums Usability laden die bwcon und das Startup Center der Hochschule der Medien gemeinsam zum „UUXchange“ ein. Beim diesem vierten Workshop werden die aktuellen Fragestellungen zum Thema Innovation eruiert. Unter dem Titel „User-Research + Positive UX = Innovation!“ wird Patrick Stern, Team User Experience des Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO), den Abend mit einem Impulsvortrag einführen. Anschließend werden die Teilnehmenden mithilfe von Design Thinking Methoden selbst aktiv und erleben, wie Innovationen durch ein entsprechendes Mind-Set vorangetrieben werden können.

Stuttgart Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
29.01.2020

Das Internet der Dinge für Kreative und Kulturschaffende

Kreativworkshop im Rapid-Prototyping-Format

Smart Home, Paketverfolgung, elektronische Stempelkarten: Das „Internet of Things“ (IOT) ist längst in unserer Realität angekommen. Aber welche Möglichkeiten haben Gestalter*innen und Künstler*innen, Gamestudios und Theater IOT in ihre Projekte zu integrieren? Mithilfe der Methode „Rapid Prototyping“ können eigene Projektideen entwickelt und umgesetzt werden. Im Seminar probieren die Teilnehmenden aus, tüfteln und erfinden spielerisch eigene Anwendungsfälle für das Internet der Dinge

Ludwigsburg Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
29.01.2020

EU-Fördermöglichkeiten im Piloten des Europäischen Innovationsrats von Horizont 2020 für KMU

Webinar

Ob "Pathfinder","Accelerator" oder "Fast Track to Innovation" (FTI) – auf europäischer Ebene gibt es unterschiedliche Fördermöglichkeiten, die auch für Unternehmen in Baden-Württemberg von Interesse sein können. Die Fördermöglichkeiten unter dem Dach des Europäischen Innovationsrats (EIC - European Innovation Council) unterstützen Unternehmen von der Produktidee bis zur Marktreife. Antworten auf die Fragen was genau sich hinter den Begriffen „Pathfinder“, „Accelerator“ und „FTI“ verbirgt und welches Förderprogramm zum eigenen Unternehmen passt, bietet das Webinar der Steinbeis 2I GmbH, das vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau gefördert wird.

Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
30.01.2020 bis 31.01.2020

Zukunftsforum 2020

Die neugierige Organisation

Gestalten Sie eine Arbeitswelt, die es Unternehmen und Mitarbeitenden ermöglicht, stets neugierig zu bleiben, Produkte und Prozesse neu zu denken und agil zu handeln. Erste Highlights aus dem Programm sowie Rückblicke auf zehn Jahre Zukunftsforum finden Sie auf dem neuen Webaufritt unserer Veranstaltungsreihe. Top-Speakerinnen und Speaker wie u.a. Norbert Janzen (IBM), Janina Kugel (Siemens) und Milagros Caiña-Andree (BMW) halten interessante Vorträge.

Stuttgart Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen