Wirtschaft digital Baden-Württemberg

Digitalfestival

Die Landesprojekte Business Innovation Engineering Center (BIEC) und Popup Labor BW veranstalten ein Digitalfestival für den Mittelstand in Baden-Württemberg!

25.05.2020 - 29.05.2020

Fünf Tage lang zeigen Experten in rund 20 Einzelveranstaltungen in vier unterschiedlichen Digitalformaten, wie Unternehmen ihre Resilienz durch digitale Geschäftsmodelle, Innovationen sowie rechtssichere und effiziente virtuelle Arbeitsorganisationformen stärken können.

Im Zuge der Corona-Krise musste Unternehmen kurzfristig Prozesse digitalisieren, um trotz der Beschränkungen handlungsfähig zu bleiben. Unterstützung dabei erhalten die Unternehmen nun kostenfrei beim Digitalfestival, das Sie praktisch vom Homeoffice aus buchen und besuchen können.

Fünf Tage lang zeigen Experten in rund 20 Einzelveranstaltungen in vier unterschiedlichen Digitalformaten, wie Unternehmen ihre Resilienz durch digitale Geschäftsmodelle, Innovationen sowie rechtssichere und effiziente virtuelle Arbeitsorganisationformen stärken können.

 

Zudem haben Sie bei der Anmeldung die Gelegenheit Ihre Frage zu Geschäftsmodellen, virtueller Arbeitsorganisation und Innovationen in Zeiten der Krise an Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut zu stellen. Aus allen Fragen, die bis zum 12. Mai 2020 eingehen werden zehn Fragen ausgewählt, die für Baden-Württemberg von besonderer Bedeutung sind. Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut wird diese im Laufe des Digitalfestivals beantworten. Einreichen können Sie Ihre Fragen unter folgendem Link: https://s.fhg.de/digitalfestival-ask-the-minister oder über den Reiter „Live - Ask the Minister“ auf der Seite https://www.popuplabor-bw.de.

 

Veranstalter
Popup Labor Baden-Württemberg und Business Innovation Engineering Center
Datum
25.05.2020 - 29.05.2020
Uhrzeit
10:00 bis 16:30 Uhr
Preis
kostenfrei