Wirtschaft digital Baden-Württemberg

Online-Veranstaltung: Qualifizierung von Mitarbeitern – was kann die Virtuelle Realität dazu beitragen?

Die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg und das Fraunhofer BIEC laden zur Digital T-Time ein.

30.06.2020

Komplexe Produkte in einem hoch automatisierten Umfeld erfordern ein topqualifiziertes Personal – in der Produktion ebenso wie im Service. Doch wie qualifizieren Sie diese Mitarbeitenden?

Komplexe Produkte in einem hoch automatisierten Umfeld erfordern ein topqualifiziertes Personal – in der Produktion ebenso wie im Service. Doch wie qualifizieren Sie diese Mitarbeitenden? Virtual Reality (VR) bietet hier eine viel versprechende Lösung: Service- und Produktionsprozesse werden 1:1 als virtuelle Objekte an beliebigen Orten sowie mit und ohne Unterstützung durch einen erfahrenen Coach trainiert. Doch wie findet diese neue Technologie den Weg in Ihre Unternehmenspraxis? Welche Aufgaben und Tätigkeiten lassen sich besonders gut in VR trainieren? Welche Softwarewerkzeuge und welche Hardware sind am besten geeignet? Bei unserer Digital T-Time geben wir Antworten auf diese und viele weitere Fragen sowie Entscheidungsgrundlagen.

Veranstalter
IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg und Fraunhofer BIEC
Datum
30.06.2020
Uhrzeit
17:00 bis 17:45 Uhr
Preis
kostenfrei

Ansprechpartner

Michael Löffler
IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg
Romäusring 4
78050 Villingen-Schwenningen

07721922206
loeffler@vs.ihk.de
Webseite