Wirtschaft digital Baden-Württemberg
  • Virtuelle Konferenz "Innovationspark KI Baden-Württemberg"

    Bisherige Erkenntnisse aus der Machbarkeitsstudie und weiteres Verfahren

    27.11.2020

    Die ursprünglich am 5. November 2020 geplante und aus organisatorischen Gründen verschobene virtuelle Konferenz zum Innovationspark KI findet nun am 27. November statt. Im Zuge werden die Teilnehmenden über die bislang vorliegenden Erkenntnisse aus der Machbarkeitsstudie und vor allem auch über das weitere Verfahren zur Realisierung des Innovationsparks KI informiert.
    Für alle, die sich bereits angemeldet haben, ist eine erneute Anmeldung nicht notwendig.

    Seit Anfang 2020 lässt das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg im Rahmen einer Machbarkeitsstudie durch den globalen Immobiliendienstleister CBRE die Realisierung eines Innovationsparks für Künstliche Intelligenz (KI) in Baden-Württemberg prüfen. Der Innovationspark KI soll ein national und international herausragendes Innovations- und Wertschöpfungszentrum im Bereich KI bilden. Die Diskussion um einen Innovationspark KI hat im Laufe der letzten Monate große Dynamik gewonnen. Wir freuen uns, dass wir nun nochmals mehr Tempo aufnehmen und den Innovationspark KI beschleunigt in die Umsetzung bringen können. Denn erfreulicherweise hat der Landtag von Baden-Württemberg am 14. Oktober 2020 beschlossen, dass das Land im Rahmen des Konjunkturpakets „Zukunftsland BW – Wege aus der Krise“ Fördermittel in beträchtlicher Höhe für einen Innovationspark KI Baden-Württemberg zur Verfügung stellen kann.

    Veranstalter
    Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg
    Datum
    27.11.2020
    Uhrzeit
    10:00 bis 12:00 Uhr