Wirtschaft digital Baden-Württemberg
  • Fachkräftesicherung: Welcome Centers mit 4,5 Millionen Euro gefördert

    Um ausländischen Fachkräften den Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt zu erleichtern, fördert Baden-Württemberg 2024 und 2025 elf regionale und ein landesweit aktives Welcome Center mit insgesamt 4,5 Millionen Euro.

    Personen mit Laptops sitzen am Tisch und besprechen sich.

    Die Welcome Center stehen im Zeichen der Fachkräftesicherung und unterstützen internationale Fachkräfte bei den Herausforderungen rund um Einreise, Aufenthaltsbestimmungen, Arbeitsplatzsuche, Anerkennung beruflicher Qualifikationen und das Lernen einer neuen Sprache.

    Auch für kleine und mittlere Unternehmen, die internationale Fachkräfte anstellen wollen, sind die Welcome Center geeignete Anlaufstellen. Neben Hinweisen für eine gelungene Integration am Arbeitsplatz geben die Center auch gerne Auskunft zu Fragen zum neuen Fachkräfteeinwanderungsgesetz.