Wirtschaft digital Baden-Württemberg
  • Digitale Transformation: Halbzeit beim Digital Hub Nordschwarzwald

    Unternehmen werden bei digitaler Transformation auch in der zweiten Hälfte der Projektlaufzeit unterstützt

    Menschen in einem Cityoffice. Online business

    © industrieblick, stock.adobe.com

    Der Digital Hub Nordschwarzwald unterstützt Unternehmen der Region bei der digitalen Transformation und startet nun in die zweite Hälfte seiner Laufzeit. Mit über 1306 TeilnehmerInnen und mehr als 40 Formaten konnte der Hub bereits beachtliche Erfolge erzielen. Ein wichtiges Angebot ist der Digitalisierungs-Check (DigiCheck), bei dem der Digitalisierungsgrad in verschiedenen Bereichen analysiert und unternehmensspezifische Empfehlungen gegeben werden. Ein weiteres wichtiges Werkzeug des Digital Hubs ist die Mediathek auf der Website, wo maßgeschneiderte Inhalte zu verschiedenen Digitalisierungsthemen bereitgestellt werden: Mediathek des Digital Hub Nordschwarzwald. Die Zusammenarbeit mit der Hochschule Pforzheim und weiteren 12 Konsortialpartnern wird fortgesetzt, um Effizienz und Mehrwert zu gewährleisten. Das Projekt läuft bis Herbst 2025 und bietet weiterhin maßgeschneiderte Unterstützungsdienste und neue Angebote.