Wirtschaft digital Baden-Württemberg
  • Lernfabriken 4.0: Unter diesen Bedingungen sind sie erfolgreich

    Das Prinzip von Lernfabriken 4.0 ist, angehende Fachkräfte bereits in ihrer Ausbildung auf die Produktionsbedingungen der Industrie 4.0 vorzubereiten.

    In Betrieben und Berufsschulen soll anwendungsnah gelernt werden. Eine aktuelle Studie des Karlsruher Instituts für Technologie bestätigte, dass enormes Potenzial im Konzept der Lernfabriken 4.0 steckt. Um dieses zu realisieren, müssten die Lehrkonzepte und Rahmenbedingungen stimmen. An dieser Stelle sehen die Forschenden allerdings Verbesserungsbedarf: Unter anderem müssten Berufsschulen mehr bei der Umsetzung des Konzepts unterstützt werden und enger mit Betrieben zusammenarbeiten. Weitere Vorschläge für eine Reform der Lernfabriken 4.0 und ihrer Lehrkonzepte gibt es hier.