Wirtschaft digital Baden-Württemberg
  • Veranstaltungen

    Veranstaltungshinweise für Unternehmen in Baden-Württemberg

    Grenzen Sie Ihre Auswahl ein:

    Datum Veranstaltung Ort Aktionen
    06.03.2023 Highlight

    Open Innovation Kongress Baden-Württemberg 2023

    The FUTURE is NOW

    Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg und das Steinbeis Europa Zentrum laden Sie herzlich ein zum ganztägige 8. Open Innovation Kongress Baden-Württemberg am 6. März 2023 im Haus der Wirtschaft, Stuttgart.  Melden Sie sich jetzt an. Seien Sie dabei, lassen Sie sich von den praxisnahen Erfolgsgeschichten und Erfahrungen unserer Referentinnen und Referenten inspirieren und erweitern Sie Ihr Wissen sowie Ihren Partnerkreis.

    Stuttgart Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
    07.02.2023

    EFFEKTE-Reihe 2022/2023

    Was ist das Spektakuläre an Wissenschaft?

    Schiffe, die Aufzug fahren können – das gibt es nordöstlich von Berlin an einem architektonisch spektakulären Schiffshebewerk zu bestaunen. Mit modernster Technik überwinden dort Schiffe große Höhenunterschiede. Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E. h. Christoph Heinzelmann von der Bundesanstalt für Wasserbau erklärt, wie das geht. Mit der Frage, wie wir uns Menschen, aber auch Güter, von A nach B bewegen, beschäftigt sich Dr.-Ing. Stefan Schwab vom FZI Forschungszentrum Informatik. Die Zukunft sind autonome Kleinfahrzeuge, die in der Industrie mit hoher Rechenleistung auf engstem Raum agieren. Lernen Sie die Welt mit den Augen eines Fahrrads kennen. Und: eine Auswahl an faszinierenden, detailliert komponierten Wissenschaftsfotos, die am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entstehen, zeigen die Fotografen Markus Breig und Amadeus Brahmsiepe in einer Ausstellung.

    Karlsruhe Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
    08.02.2023

    Innovationsfähigkeit im Mittelstand sicherstellen

    Unternehmensbewertung zur Potenzialabschätzung und Unternehmensentwicklung

    Das eigene oder ein fremdes Unternehmen monetär bewerten können, um damit Lösungsräume für strategische Weiterentwicklungen zu bieten? Das bietet das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA zukunftsorientierten Unternehmern im Rahmen dieses Webinars an.

    Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
    08.02.2023

    Smarter Customer Self-Service

    Wie Mehrwert für Kunden und Unternehmen entsteht​

    Das Webinar gibt einen Überblick darüber, welche Self-Service-Lösungen es am Markt gibt und wie Unternehmen diese in ihrer Kundenkommunikation einsetzen können. Ziel ist es, sowohl engagierten Kundinnen und Kunden einen besseren und flexiblen Service zu bieten als auch im eigenen Unternehmen Ressourcen und Kosten zu sparen.

    Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
    09.02.2023

    Grenzen im Onlinehandel verschwinden lassen

    Tipps für die Eroberung des Schweizer Marktes

    Viele deutsche Onlinehändler wollen die Vorteile des kaufkräftigen Schweizer Marktes nutzen, werden beim Versand und Verkauf ihrer Produkte aber vor Herausforderungen gestellt. Welche Hürden gibt es beim Handel in die Schweiz und wie können diese umgangen werden? Wie sieht eine schlanke Abwicklung am Schweizer Zoll aus? Und was ist hinsichtlich Zollpflicht, Steuern und Retoure zu beachten?

    Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
    24.02.2023

    DigitalDialog: 5G: Lokalisierung in der Produktion

    Den Überblick über alle Assets in der Produktion behalten

    Für viele kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ist das Thema 5G noch sehr abstrakt. Das 5G4KMU Transferzentrum bietet Unternehmen darum im Rahmen von Quick Checks (Machbarkeitsanalysen) und Exploring Projects (prototypische Umsetzung) die Möglichkeit, Ideen im Zusammenhang mit 5G unterstützt zu entwickeln bzw. umzusetzen und in den 5G-Campusnetzen zu testen.

    Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
    27.02.2023

    Als Organisation erfolgreich mit Komplexität umgehen

    Als Organisation erfolgreich mit Komplexität umgehen

    Die Arbeitswelt ist einem ständigen Wandel unterworfen. Gleichzeitig sind viele Organisationen und Unternehmen noch auf Managementmethoden gebaut, die in der heutigen, komplexen Welt nicht mehr greifen. Um erfolgreich am Markt agieren zu können ist es deshalb wichtig, eine Unternehmensstruktur zu bilden, die komplexitäts- und menschengerecht aufgestellt ist.

    Konstanz Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
    07.03.2023

    EFFEKTE-Reihe 2022/2023

    Was wissen wir eigentlich schon von unserem Universum?

    Vor zehn Jahren wurde am CERN in der Nähe von Genf das Higgs-Teilchen entdeckt – ein Höhepunkt auf der Suche nach den physikalischen Grundlagen unserer Welt. Heute wird das Higgs-Teilchen immer noch intensiv erforscht – Überraschungen nicht ausgeschlossen, wie der Vortrag von Prof. Dr. Ulrich Husemann vom Institut für Experimentelle Teilchenphysik des KIT zeigt. Erforscht werden auch das Universum und deren kosmische Superbeschleuniger. Dafür braucht es Observatorien mit riesiger Leistungsfähigkeit an entlegenen Orten der Erde. Prof. Dr. Ralph Engel vom Institut für Astroteilchenphysik des KIT entführt die Zuhörenden in die einzigartigen weiten Welten unseres Kosmos. Welche Bedeutung Künstliche Intelligenz, Big Data oder der offene Umgang mit wissenschaftlichen Erkenntnissen in der Erforschung des Universums haben, erläutert Dr. Andreas Haungs vom selben Institut.

    Karlsruhe Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
    08.03.2023 bis 09.03.2023

    Seminar: Data Science und Künstliche Intelligenz

    Erfolgreich im Umgang mit Daten

    Im Präsenz-Seminar, das an zwei Terminen stattfindet, werden die theoretischen Grundlagen der Datenanalyse mittels Methoden Künstlicher Intelligenz (KI) im Zeitalter von Big Data vorgestellt. Dabei liegt der Fokus insbesondere auf den damit verbundenen Herausforderungen und passenden Lösungsansätzen.

    Stuttgart Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
    21.03.2023

    DigitalDialog: Process Mining: Geschäftsdatenanalyse leicht gemacht

    Einstieg in praktische Tools und effektive Methoden

    Im DigitalDialog haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, in einem Impulsvortrag die Vorgehensweise des Process Minings kennenzulernen, eine Tool-Demonstration live zu erleben und den möglichen Mehrwert für ihr Unternehmen besser zu verstehen. Im Anschluss stehen die Fraunhofer IAO-Experten für eine Diskussionsrunde zur Verfügung.

    Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen