Wirtschaft digital Baden-Württemberg
  • Veranstaltungen

    Veranstaltungshinweise für Unternehmen in Baden-Württemberg

    Grenzen Sie Ihre Auswahl ein:

    Datum Veranstaltung Ort Aktionen
    26.01.2021

    KI-Online Training: Einsatz von Künstlicher Intelligenz in Fertigung, Logistik, Management, Einkauf, Marketing und Vertrieb

    Unterstützung durch KI im Unternehmen

    Künstliche Intelligenz (KI) sowie die damit verwandten Technologien lassen sich in unterschiedlichen Unternehmensbereichen einsetzen. Das Online-Training gibt einen Überblick und zeigt Beispiele für den Einsatz von KI in Einkauf, Fertigung, Marketing, Vertrieb oder Logistik auf. In verschiedenen Unternehmensfunktionen kann Künstliche Intelligenz eingesetzt werden, um Prozesse zu automatisieren. Dies ermöglicht in vielen Funktionen schnellere oder bessere Entscheidungen und bildet häufig die Grundlage für neue Geschäftsmodelle sowie eine Optimierung der Kundenerfahrung. Unternehmensintern lassen sich durch KI neue Einsparpotentiale erschließen und Prozesse dynamisieren.

    Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
    27.01.2021

    Web-Seminar: „Deepfake: das nächste Level im Social Engineering“

    cyberTREFF

    In einem Live-Video-Statement gibt Donald Trump offen zu, dass er die Menschen, die das US Capitol stürmten, bewusst zum Aufstand angestiftet hat. Natürlich wäre das undenkbar, aber nicht unmöglich – dank einem Deepfake, einer KI-basierten, lebensecht wirkenden Bild- und Audiosynthese. Aber wie genau funktioniert Deepfake? Was ist heute schon möglich, was wird die Zukunft bringen? Welche Gefahren bestehen für ein Unternehmen und wie kann man es davor schützen? Diese und weitere Fragen werden beim digitalen cyberTREFF „Deepfake: das nächste Level im Social Engineering“ beantwortet, einer Veranstaltung im Rahmen des KI-Lab Bodensee.

    Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
    27.01.2021

    Web-Seminar: High Performance Computing im Homeoffice

    Homeoffice als leistungsstarkes Entwicklungszentrum

    Die Arbeit im Homeoffice ist seit Beginn der Covid-19-Pandemie die neue Norm, nicht nur in Europa. In Zusammenarbeit mit dem Partner CAE-Forum lädt das Virtual Dimension Center Fellbach (VDC) dazu ein, Fallbeispiele erfolgreicher Homeoffice-Konzepte sowie Hard- und Softwarelösungen im Engineering-Bereich vorzustellen und zu diskutieren.

    Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
    27.01.2021

    Web-Seminar: Quantencomputing - Mythos und Realität

    Was sind Quantencomputer und welche Potenziale bietet ihre Nutzung?

    Quantentechnologien stehen nicht nur auf der Forschungsagenda weit oben – mit der kommerziellen Verfügbarkeit von Quantencomputern stellt sich zunehmend auch für Unternehmen die Frage, wie sie diese Technologie zukünftig sinnvoll einsetzen können. Aber in welchen Bereichen ist die Nutzung von Quantencomputern sinnvoller und was unterscheidet sie von existierenden Hochleistungsrechner?

    Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
    28.01.2021

    Web-Seminar: Machine Learning as a Service (MLaaS)

    Was können die KI-Plattformen von Google, IBM, Amazon, Microsoft und Co. lernen?

    Der DigitalDialog setzt sich als Ziel, den Teilnehmenden eine Einführung in »Machine Learning as a Service« sowie einen Überblick zu den auf dem Markt verfügbaren Lösungen zu geben. Dabei werden auch grundlegende Funktionalitäten der KI vermittelt.

    Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
    03.02.2021

    Web-Seminar: Digital Business Remote Innovation Lunch

    Remote Workshopping üben und erfolgreich anwenden

    Die »Remote-Workshopping-Kompetenz« ist vor allem seit der Corona-Pandemie sehr wichtig und gefragt. Die Teilnehmenden lernen anhand eines konkreten Themas aus dem Bereich »Digital Business« Remote-Workshop-Methoden kennen und üben diese mit Expertinnen des Fraunhofer IAO ein. Nach der Übungssession folgt ein fachlicher Impuls von Seiten des Fraunhofer IAO. Das »Digital Business Remote Innovation Lunch« findet bewusst in der Mittagszeit statt. Während des Impulsvortrags darf gegessen werden!

    Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
    03.02.2021

    Web-Seminar: Künstliche Intelligenz in Smart Services und Products anwenden

    Mit KI Projekte zum Erfolg führen

    Smart Services ermöglichen neue, digitale Produktfunktionen und erlauben es, produktbegleitende Serviceprozesse zu optimieren. Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) legt häufig die Basis für die Entwicklung von Smart Services und stellt die Weichen, um sich als Produkthersteller und -anbieter von Wettbewerber:innen zu differenzieren, sei es durch eine Automatisierung von Produktionsprozessen oder über Prognosen zur besseren Produktionsplanung.

    Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
    04.02.2021

    Web-Seminar: Gestaltungsdimensionen für die KI-Einführung

    Künstliche Intelligenz in der Sacharbeit einführen

    Nicht nur die IT ist wichtig bei der Einführung von KI, sondern auch Mitarbeitende und Prozesse sollten in der Umsetzung bedacht werden. Dieser DigitalDialog gibt Aufschluss darüber, an was gedacht werden sollte und welche Handlungsempfehlungen bei der Einführung von KI relevant sind. Diese und weitere Fragen werden im Rahmen dieser Veranstaltung eruiert.

    Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
    04.02.2021

    Web-Seminar: Skalierender Vertrieb für IT-Unternehmen

    3 konkrete Werkzeuge & jede Menge Best Practices

    Im Rahmen des Web-Seminar lernen die Teilnehmenden folgende Werkzeuge kennen: a) Strukturierte Saleskanäle, um wiederholbar Neukunden zu gewinnen. b) Learnings und typische Stolpersteine anderer IT-Unternehmen, um mithilfe eines skalierenden Angebots echte Wertsteigerung zu erreichen. c) Wissen für GeschäftsführerInnen von IT-Unternehmen, zur Weiterentwicklung des Vertriebs und Steigerung der Zeit für die Arbeit am Unternehmen. Die Instrumente werden anhand von Beispielen vorgestellt.

    Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen
    09.02.2021 bis 09.02.2021

    Online-Seminar: START-UP YOUR AI

    Wertstromanalysen auf Knopfdruck mit Hilfe von intelligenten Assistenzsystemen

    Künstliche Intelligenz wird oft mit hohen Investitionen verbunden, deren Mehrwert für das Unternehmen ungewiss ist. Start-ups erweisen sich da als wichtige strategische Partner. Sie sind Vorreiter für industrielle und schnell umsetzbare KI-Lösungen und bringen gemeinsam mit etablierten Industrieunternehmen industrielle KI-Anwendungen auf den Markt.Referent diese Veranstatung ist Mauritius Geiger, Geschäftsführer der FLUMINA GmbH. fLUMINA entwickelt ein virtuelles Assistenzsystem für die Optimierung des Wertstromdesigns. Wertstrom-Analysen werden für alle Produkte in Echtzeit berechnet. In der Diskussion mit den IPA-Experten und den Teilnehmern werden die technischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Anforderungen an KI-Umsetzungsprojekte erschlossen.

    Kalendereintrag herunterladen (ICS) Mehr Informationen