CODE_n ist ein branchenübergreifender Innovationshub für Entrepreneure, ambitionierte Gründer und etablierte Unternehmen.

Im Fokus steht die Förderung neuer, nachhaltiger digitaler Geschäftsmodelle. Anspruch von CODE_n ist es, ein Bewusstsein für die Chancen der digitalen Transformation zu schaffen und den kulturellen Wandel voranzutreiben. Innerhalb des Netzwerks werden die Grenzen des traditionellen Denkens durchbrochen, um Enthusiasmus für Unternehmungen und Unternehmertum zu fördern. Dabei vernetzt und inspiriert CODE_n Technologie, Business und Kultur. CODE_n steht dabei für „Code of the New“ – die DNA der Innovation.

Als Träger eines der zwölf Digitalisierungszentren (Digital Hubs), die das Bundeswirtschaftsministerium in ganz Deutschland ausgezeichnet hat, verfügt CODE_n über ein breites Partnerportfolio, beschleunigt Start-Ups in ihrer Entwicklung und unterstützt durch sein Netzwerk Unternehmen bei der Bewältigung innovativer Transformationsherausforderungen.

Gruppenbild
Quelle: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg

Steckbrief

  • CODE_n Innovation SPACES: Auf 4.500 Quadratmetern stehen in den CODE_n SPACES Büros, gemütliche Lounges und vielseitig nutzbare Bereiche für Workshops zur Verfügung. Die CODE_n SPACES sind eine kreative Plattform für Menschen, die den Status quo hinterfragen und Visionen für die Zukunft ihrer Branchen entwickeln.
  • Innovation Services: Über unsere Innovation Services unterstützen wir Unternehmen mithilfe unseres Partnerportfolios dabei, Innovationsprozesse und -aktivitäten zu entwickeln und durchzuführen. Unter anderem gibt es Workshops und Hilfsangebote dazu, wie Unternehmen zum Wachstum ihrer eigenen Start-ups beitragen oder ihre Innovationsprozesse optimieren können.
  • Start-up Acceleration: Start-ups bekommen die Gelegenheit, sich von erfahrenen Mentorinnen und Mentoren betreuen zu lassen, neue Arten der Unternehmensstrukturierung kennenzulernen und ihr „Perfect Match“ zu finden. Darüber hinaus geben wir Start-ups auch die Möglichkeit, an Wettbewerben und Fortbildungsprogrammen teilzunehmen.