Wirtschaft digital Baden-Württemberg
  • Digitales Mindset in der Ausbildung entwickeln

    Den Weg in die digitale Ausbildung erfolgreich bestreiten

    15.06.2023 - 20.07.2023

    Die Veränderungen durch den digitalen Wandel betreffen nicht nur die Ausbildung, sondern den gesamten Berufsalltag. Das Q 4.0 Training hilft dabei, offen und positiv in die Digitalisierung zu starten und besonders die Chancen im Wandel zu erkennen. Die Teilnehmenden bekommen Orientierung und Strategien an die Hand, um die ersten Schritte auf dem Weg in die digitale Ausbildung zu gehen. Im Fokus steht das sogenannte 4-K-Modell mit den zentralen Kompetenzen für das erfolgreiche Meistern des digitalen Wandels: Kreativität, kritisches Denken, Kommunikation und Kollaboration.

    Das bietet das Training:

    Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über die Möglichkeiten der digitalen Zusammenarbeit im Ausbildungskontext und lernen, wie sie diese in den Arbeitsalltag integrieren.

    Die Teilnehmenden erfahren, wie Kreativität im digitalen Raum funktioniert, wie kritisches Denken in Bezug auf die Digitalisierung aussieht und warum beides wichtig ist.

    Die Teilnehmenden lernen, wie sie sinnvoll mit den Auszubildenden digital kommunizieren und dafür geeignete Kommunikationsmittel auswählen und verwenden.

    Die Teilnehmenden entdecken kreative Lösungen für Herausforderungen in der digitalen Ausbildung.

    Die Teilnehmenden lernen, sicher zu argumentieren, systemisch zu denken sowie Entscheidungen unter Abwägung verschiedener Argumente und der Einbeziehung von Informationen zu treffen.

    Host
    Netzwerk Q 4.0 Südwest
    Date
    15.06.2023 - 20.07.2023
    Time
    14:00 15:30 h
    Participant fee
    Kostenfrei

    Contact person

    Sandra Megahed
    Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V.
    megahed.sandra@biwe.de