Wirtschaft digital Baden-Württemberg
  • Das Internet der Dinge

    Chancen für Ihr Unternehmen

    03.06.2019 - EULE Gmünder Wissenswerkstatt

    Das Internet der Dinge (IoT) verschmilzt die digitale Welt mit all ihren spannenden Möglichkeiten und Chancen mit der physischen Welt der Dinge. Damit geht einher, dass produzierende Unternehmen und Dienstleister mit digitalen Startups und IT-Giganten konfrontiert werden. Aber, weil das Internet der Dinge sehr viele unterschiedliche Technologien erfordert, wird niemand alleine im IoT erfolgreich sein können. Es gilt in Ökosystemen zu denken, neue Geschäftsmodelle zu explorieren und Schranken zu überwinden, um die Chancen zu nutzen.

    Ihr konkreter Nutzen
    Sie lernen...
    • … verschiedene Optionen kennen, das IoT zu nutzen, und sie werden befähigt, diese Kenntnisse auf Ihr Geschäft zu übertragen.
    • … den Umgang mit verschiedenen Werkzeugen zur Entwicklung von IoTGeschäfts- und Ertragsmodellen.
    • … die technischen Ebenen einer IoTLösung kennen.
    • … die Praxis in einer interdisziplinären Teamaufgabe kennen.

    Der Experte
    PROF. DR. MARKUS WEINBERGER, Internet of Things an der Hochschule Aalen

    Ort
    EULE Gmünder Wissenswerkstatt
    Neppenbergstraße 7
    73525 Schwäbisch Gmünd
    Veranstalter
    digiZ Ostwürttemberg
    Datum
    03.06.2019
    Uhrzeit
    10:00 bis 17:00 Uhr
    Preis
    kostenfrei

    Ansprechpartner

    Sarah Wörz
    Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg
    Abteilung: Innovation und Umwelt

    Ludwig-Erhard-Straße 1
    89520 Heidenheim

    07321 324-128
    woerz@ostwuerttemberg.ihk.de